Rechtsanwältin Barbara Hoeck-Eisenbach

Mein Name ist Barbara Hoeck-Eisenbach, ich bin Rechtsanwältin und Mediatorin. Als Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht verfüge ich über eine Spezialisierung und mehr als 25 Jahre Erfahrung im Immobilienrecht.

Ich berate Sie gerne in den Bereichen des Gewerbe- und Wohnungsmietrechts sowie in allen Wohnungseigentumsangelegenheiten und dem Maklerrecht. Dazu gehören auch das Zwangsverwaltungs-, das Zwangsversteigerungs- und – soweit Immobilien davon betroffen sind – das Insolvenzrecht.

Als ausgebildete Mediatorin unterstützte ich Sie bei der außergerichtlichen, eigenverantwortlichen Konfliktlösung.

Rechtsanwältin Barbara Hoeck-Eisenbach

Sie suchen nach einer pragmatischen und lösungsorientierten Unterstützung rund ums Immobilienrecht? Dann sollten wir ins Gespräch kommen!

Mein Tätigkeitsspektrum als Immobilienanwältin

  • Beratung von Wohnungseigentumsgemeinschaften mit Liquiditätsproblemen
  • Beratung über die Auswirkungen der Insolvenz auf Miet- und Pachtverhältnisse
  • Beratung über Chancen und Risiken bei Modernisierungsmaßnahmen
  • Beratung von Erwerbern von Eigentumswohnungen und Immobilien
  • Schulungen für Verwaltungsbeiräte
  • Schulungen für Mitarbeiter von Hausverwaltungen
  • Beratung von Hausverwaltungen im Umgang mit zerstrittenen Wohnungseigentumsgemeinschaften
  • Mediationsverfahren in Konflikten zwischen Wohnungs- und Grundstückseigentümern, Mietparteien, Nachbarn
  • Mediationsverfahren in Konflikten zwischen Beteiligten bei baurechtlichen Streitigkeiten
  • Erstellen von Zweitmeinungen
  • geboren 1962 in Oberhausen
  • Studium an den Universitäten Passau und Freiburg i. Brsg.
  • Studienaufenthalte in Cincinnati/Ohio an der University of Cincinnati und in Rom am Centro Accademico Romano della Santa Croce
  • 1988: Erstes Staatsexamen in Freiburg i. Brsg.
  • Referendariat in Berlin
  • 1991: Zweites Staatsexamen in Berlin
  • seit März 1991 zugelassene Rechtsanwältin
  • seit 2005 Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht
  • Mediatorin
  • Mitglied im Berliner Anwaltsverein e. V.
  • Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Miet- und WEG-Recht im DAV
  • Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Anwältinnen im DAV
  • Mitglied im Bundesverband Mediation e. V.
  • Mitglied im Bund der Wohnungs- und Grundeigentümer e. V. in Berlin
  • Verwalterlose WEG: Ermächtigung des einzelnen Wohnungseigentümers zur Einberufung einer Versammlung, OLG Zweibrücken, Beschluss v. 16.9.2010 AZ 3 W 132/10 in Info M 12/2010
  • Streitwert für Klage auf Feststellung des Minderungsrechts, MietRB 2014,235 (LG Berlin, Beschluss vom 26.5.2014 AZ 65 T 109/14)
  • Streitwert für Klage auf Feststellung des Zurückbehaltungsrechts, MietRB 2014,235 (LG Berlin, Beschluss vom 26.5.2014 AZ 65 T 109/14)
  • Expertentipps 2016 BWE (Bund der Haus- und Wohnungseigentümer) „Reform des Mietrechts: Die Mietpreisbremse“
  • Fehler bei der Verwalterbestellung und ihre Folgen, MietRB 2015,317, Teil 1
  • Fehler bei der Verwalterbestellung und ihre Folgen, MietRB 2015,347, Teil 2
  • Keine Inkassokosten u. vorgerichtliche Anwaltskosten für BSR, GE 2015,1222 (LG Berlin, Urt. v. 14.7.2015 – 14 O, 505/14)
  • Widerrufsrechte im Mietrecht, Grundeigentum Heft 2018, Heft 23 S.1501 ff
  • Regelmäßige Besprechungen von aktuellen Urteilen auf meiner Website